Olivier Frei – Der schwierige Weg in die Unabhängigkeit

«Es gibt tatsächlich Leute, die denken, weil man keine Beine hat, habe man auch kein Hirn. Und genauso gehen sie mit einem um.» Olivier Frei, Schreiner, KV-Stift und Rollstuhlfahrer NZZ – Ganzen Artikel lesen Interview zum Thema lesen

Freddy Burger – Gagen, Galas und die ganz grossen Gefühle

«Ich besteige also in Frankfurt den Flieger nach Zürich und zwänge mich durch die Business-Class, als mich jemand am Arm packt und befiehlt, mich hinzusetzen. Es war Udo Jürgens.» Freddy Burger, Show-Manager HandelsZeitung – Ganzen Artikel lesen

SCHWINGEN. DAS MAGAZIN. Frühling/Sommer 2013

«Ich wollte das Speakern nie rein beruflich machen, habe mir immer vorgestellt, dass ich dann mit 60 in kurzen Turnhosen wie ein Sportlehrer in den Stadien rumrennen muss – ein furchtbarer Gedanke. Nein, nein, dann schon lieber freiwillig.» Dagobert Cahannes, Speaker der Nation SCHWINGEN. DAS MAGAZING – Leseprobe

Für den «Tatort» geht Hollenstein über Leichen

«Die grösste Herausforderung ist jeweils, jemanden so zu verändern, dass der Zuschauer eigentlich gar nicht merkt, dass etwas verändert worden ist.» Marc Hollenstein, Maskenbildner und Leichenbauer Stadtmagazin Luzern – Ganzen Artikel lesen