«Der Schönschreiber» – Filmporträt realisiert

Videostill: Flavian Cajacob

«Was man vom Kalligraphen lernen kann? Vom perfekten Schwarz-Weiss-Denken wegzukommen, die Zeit zu vergessen, die Welt im Moment zu geniessen. Es ist ein Genuss, mit einer Feder über ein Blatt Papier zu gleiten. Aber wenn es fertig ist, ist es fertig. Und das nächste Mal mache ich es sowieso besser.»

Andreas Schenk, Kalligraph

«Der Schönschreiber» – Ganzen Film schauen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s